Um Ihnen ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen, verwendet unsere Website Cookies.Datenschutzerklärung

OK
Startseite ⇒ Argumente für unsere international anerkannte Ausbildung zum Psychologischen Berater, Personal Coach und Business Coach, Mannheim, Heidelberg.
Ausbildung Personal Coach

Argumente Ausbildung zum Psychologischen Berater

Argumente für unsere Ausbildung zum Personal Coach (Psychologischen Berater) und Business-Coach nach DISNLP®, IISNLP®, ECA®

International anerkannte Coaching-Ausbildung über 250 Stunden, vom Markenführer, mit zusätzlichen Schwerpunkten Counseling, Consulting, Mentoring und Monitoring.

Entwickeln Sie Fähigkeiten als professioneller Berater und Coach:

Voraussetzung für eine Ausbildung zum (Psychologischen Berater), Personal- und Business Coach ist, dass Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und offen für neue Erfahrungen sind. Sie werden zunächst sehr viel über sich selbst und andere erfahren und darauf aufbauend eine praktische Beratungspsychologie erlernen, um gezielt und erfolgreich mit Klienten arbeiten zu können.

Ein (Psychologischer Berater), Personal-Coach und Business Coach unterstützt Privatpersonen, Business-Kunden und Teams bei der Klärung ihrer privaten oder beruflichen Probleme.

Ausbildung Personal Coach

Argumente Ausbildung zum Psychologischen Berater

Der (Psychologische Berater), Personal Coach sieht sich dabei mit einer Vielzahl an Themen konfrontiert: Krisen durch den Verlust eines Angehörigen, Konflikte in der Partnerschaft, Lernblockaden, Probleme am Arbeitslatz und vieles mehr.

Die Begriffe "Psychologischer Berater, Personal Coach und Business Coach" sind keine geschützten Berufsbezeichnungen.

Doch um sich als Personal Coach erfolgreich selbstständig zu machen, ist eine seriöse, fundierte Fortbildung zur Schulung der professionellen Beratungskompetenz absolut erforderlich.

Ideal ist eine Coaching-Ausbildung wenn Sie vorhaben, eine eigene Beratungspraxis zu eröffnen, eine Tätigkeit im Business-Coaching auszuüben oder Ihre Personalverantwortung professioneller zu gestalten.

Interessierten, die wertvolle Anregungen für die eigene Weiterentwicklung erlangen möchten, zeigt die Qualifikation zum (Psychologischer Berater), Personal Coach zudem Wege und Techniken zum Selbstcoaching sowie Eigensupervision auf.

» Zur Ausbildungsbeschreibung Personal Coach

 

Werden Sie professioneller Coach für private und berufliche Lebensfragen:

Die Anforderungen in allen Verantwortungsbereichen des täglichen Lebens nehmen ständig zu. Fast täglich stehen wir vor neuen Entscheidungen und Herausforderungen im beruflichen und privaten Umfeld.

Viele Menschen geraten dabei an scheinbare Grenzen und verspüren das Bedürfnis nach einer kompetenten Unterstützung bei beispielsweise persönlichen Konflikten, beruflicher Sinnfindung, einer Zerrissenheit zwischen Berufs- und Privatleben oder kräftezehrenden Beziehungsfragen.

Hier bietet sich die zielgerichtete Hilfestellung durch einen ausgewiesenen Personal Coach an, der privat und beruflich professionelle sowie kompetente Beratungsarbeit leistet. Als (Psychologischer Berater), Personal- und Business Coach übernehmen Sie diese Aufgabe und coachen ganz individuell Privat- und Business-Kunden.

 

Entwickeln Sie mit Ihren Klienten Ziele und individuelle Lösungswege:

Immer mehr Menschen suchen nach professioneller Hilfe, weil sie sich allein überfordert fühlen. Ihre Aufgabe als (Psychologischer Berater), Personal- und Business Coach ist es, gemeinsam mit Ihren Klienten Ziele zu definieren und Lösungswege zu entwickeln, die sich erfolgreich in den privaten und beruflichen Alltag integrieren lassen.

Selbstverständlich werden Sie in einer Coaching-Ausbildung zum (Psychologischen Berater), Personal- und Business Coach von den vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten auch in Ihrem eigenen Privat- und Berufsleben profitieren.

Darüber kann eine Coaching-Ausbildung zum (Psychologischen Berater), Personal- und Business Coach eine hervorragende Ergänzung für die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bieten.

 

Freuen Sie sich auf Ihre umfassende und qualifizierte Coach-Ausbildung:

Mit den Inhalten dieser international anerkannten Coach-Ausbildung erhalten Sie Einblicke in die wichtigsten Bereiche psychologischer Arbeit, lernen Modelle menschlicher Verhaltensweisen kennen und werden mit Beratungskonzepten der Witschaftspsychologie vertraut gemacht.

Auf der Basis von Kommunikationstechniken, psychologischen Ansätzen und systemischer Beratungsmethoden lernen Sie, auf die Probleme von Privatkunden, Business-Kunden und Teams adäquat einzugehen.

Schritt für Schritt vermitteln wir Ihnen das gesamte Wissen, das Sie benötigen, um optimale Lösungsansätze für Ihre Klienten zu entwickeln. Dabei werden Sie anhand von Fallstudien schon während der Coaching-Ausbildung zum Personal- und Business Coach trainieren, Ihr neu erworbenes Wissen auch praktisch anzuwenden.

Lesen Sie dazu auch hier die Referenzen von begeisterten Ausbildungsteilnehmern.

 

Erfahrene Coachs und Berater begleiten Sie:

Von Beginn an haben Sie erfahrene Coachs und Berater an Ihrer Seite, die Sie beraten, begleiten und anleiten. Sie erhalten zum Abschluss wertvolle Hinweise für den Start in eine erfolgreiche Selbstständigkeit - vom Geschäftskonzept über die Gewerbeanmeldung bis hin zu Honorarfragen.

Sie werden also nicht alleine gelassen, wenn Sie sich in ein völlig neues Aufgabengebiet einarbeiten. Zudem haben Sie immer die Möglichkeit, sich in den Peergruppen mit anderen Teilnehmern auszutauschen und zu treffen.

 

Anerkennungen und zusätzliche Zertifizierungen:

Internationale Anerkennung: Diese Ausbildung ist in Übereinstimmung mit den offiziellen Richtlinien und den hohen Standards des DISNLP® IISNLP® und der ECA® zertifiziert und international anerkannt.

Weiterhin sind wir ein international anerkanntes, ECA® lizenziertes Lehrinstitut, des Coaching Berufsverbands, der European Coaching Association e. V. und lizenzierter Expert Level Partner zum "Lehrcoach ECA® (Master Competence)".

 

Fördermöglichkeiten dieser Coaching-Ausbildung:

1. Nexus Coaching ist als berufsmäßiger Veranstalter anerkannt: Privatkunden und Angestellte können diese Weiterbildung als Werbungskosten geltend machen.

2. Oft wird auch die Investition für diese Coaching-Ausbildung zum Personal- und Business Coach vollständig vom Arbeitgeber übernommen. Fragen Sie am besten jetzt gleich nach, es lohnt sich!

3. Für Selbstständige, Unternehmer und Existenzgründer ist diese Weiterbildung eine Betriebsausgabe, die zu 100 % steuerlich geltend gemacht werden kann.

 

Fachbegriffe und Inhalte dieser Coaching-Ausbildung:

Einführung, Lerninhalte, Definition, Kommunikation, Coaching-Begriff, praktische Beratungskommunikation. Vom Problem zum Ziel. Wirklichkeit, Identität, Teilaspekte in der Arbeit mit Problemen und Ressourcen, Konstruktivismus, Persönlichkeitspsychologie. Arbeit mit Glaubenssätzen, Trance im Coaching, NLP, hypnotische Sprachmuster.

Familie, Partnerschaft, imaginative Beratungsverfahren, Gesundheit und Beruf, Teamkompetenz. Berufs- und Karriereplanung, Teamarbeit, systemische Beratung, Psychodrama, systemische Organisationsberatung. Konzepte der Einzelberatung. Grundformen der Angst, Krisenintervention. Aspekte von Lebenskrisen und Schwellensituationen. Konflikte und Konfliktarbeit, systemische Fragetechnik, klassische und systemische Konfliktberatung.

» zum Seitenanfang

» Zur Ausbildungsbeschreibung Personal Coach

» Sie haben Fragen? Ihr direkter Kontakt zu uns...

 

» zur Nexus-Startseite